0641-92 33 8888
Jetzt anrufen!
Liebigstraße 17
35390 Gießen
Mo. Ruhetag
Di. und Mi.: 9.00 bis 19.00 Uhr
Do. und Fr.: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sa.: 8.00 bis 16.00 Uhr

Professionelle Haarentfernung für streichelzarte Haut

Sanft und dauerhaft mit unserem Diodenlaser

Zeitraubende, unperfekte und sogar schmerzhafte Enthaarungsmethoden gehören ab jetzt der Vergangenheit an. Mit unserem hochentwickelten Diodenlaser entfernen wir Körperbehaarung permanent – für ein ganz neues Lebensgefühl.

Die relativ neue und sehr gefragte Methode verwendet gebündeltes Licht, dessen Wellenlänge optimal für den Einsatz auf der Haut eingestellt wurde. Dadurch benötigen die frequentierten Impulse weniger Energie, was das Verfahren besonders schonend und risikoarm macht.

Endlich gibt es eine optimale Lösung für die dauerhafte Haarentfernung.
Vereinbaren Sie jetzt telefonisch einen Termin und überzeugen Sie sich selbst davon.

 

haarentfernung-2

So funktioniert der Diodenlaser

In jeder Haarwurzel befindet sich Eiweiß, das für das Wachstum benötigt wird. Durch die Wärme des Lasers wird dieses Eiweiß denaturiert. Somit wird die Haarwurzel nicht mehr mit Nährstoffen versorgt und das Haar fällt aus. Eine Regeneration bzw. Nachwachsen wird durch das Verfahren ebenfalls verhindert.

Die Besonderheit beim Diodenlaser ist die Wellenlänge, die so optimiert wurde, dass sie sehr schonend und trotzdem effektiv funktioniert. Durch die richtige Wellenlänge gleicht das Licht dem körpereigenen Farbstoff Melanin im Haar. Während der Behandlung mit dem Diodenlaser sendet das Handstück, kontrollierte Lichtimpulse aus, die dann in der Haarwurzel absorbiert werden. So besteht praktisch kein Verbrennungsrisiko mehr auf der Haut.

Wichtig für die Behandlung ist, dass eine aktive Verbindung zwischen Haar und Haarwurzel erreicht wird. Um dies bei jeder Haarwurzel zu garantieren, sind für eine dauerhafte Haarentfernung mehrere Sitzungen notwendig.

Vor der Behandlung mit dem Diodenlaser:
Das gilt es zu beachten

Bitte Wachsen oder Epilieren Sie die Haare vor der Sitzung nicht. Es ist wichtig, dass die Haarwurzel über das Haar erreicht wird. Dies gelingt nicht, wenn die Wurzeln herausgerissen wurden. Gegen eine Rasur ist allerdings nichts einzuwenden, denn die Haarwurzel bleibt erhalten. Vor der Behandlung werden wir Pigmentflecken und Muttermale komplett abdecken, da diese über einen hohen Melaninanteil verfügen. Auch Tattoos werden geschützt und der Bereich nicht mit behandelt, damit es zu keinen Farbveränderungen kommt.

Nach der dauerhaften Haarentfernung

Manchmal kommt es nach der Behandlung zu leichten Rötungen. Diese sollten nach ein bis zwei Tagen abklingen. Um vorzubeugen können Sie Ihre Haut z. B. mit Aloe Vera oder Kamille beruhigen und pflegen.

Intensives Sonnenbaden oder Solarium-Gänge sollten Sie bitte vermeiden, da Ihre Haut durch den Laser noch empfindlich ist und der natürliche UV-Strahlenschutz vorübergehend ausgeschaltet wurde. Deshalb empfiehlt es sich auch ohne Sonnenbad an freien Stellen einen Sonnenschutz aufzutragen.

haarentfernung-3a

GENIESSEN auch SIE DAS WUNDERBARE GEFÜHL VON SEIDENGLATTER HAUT UND DIE FREIHEIT, NICHT MEHR ÜBER LÄSTIGE HAARE NACHDENKEN ZU MÜSSEN!

Rufen Sie uns unter 0641 – 92 33 8888 an und vereinbaren einen Termin für Ihre Laser-Haarentfernung.